Gitarrenensemble Pima, Peter-Cornelius-Konservatorium

Zupfinstrumente
Landesverband der Musikschulen

Über Gitarrenensemble Pima, Peter-Cornelius-Konservatorium:

Musik machen heißt auch immer, sich auf Klangreise zu begeben. Zum einen durch die Zeit, zum anderen durch ferne Länder. Wir lernen Musik aus vielen verschiedenen Jahrhunderten kennen. Zurzeit spielen wir Musik aus Jamaika und aus Island. In ein paar Wochen könnte es schon Irland oder Frankreich sein. P, i, m und a – das sind übrigens die Bezeichnungen der Anschlagsfinger des/r Gitarrist:innen. Nach ein paar Jahren Gitarrenunterricht sind diese Finger schon ganz schön fit und Du kannst Du bei uns einsteigen. Momentan sind unsere Mitglieder zwischen 11 und 16 Jahren alt. Gemeinsame Auftrittserfahrungen haben wir schon bei der „Klangstraße“, Konzerten der Fachgruppe Gitarre und dem „Musikalischen Adventskalender“ gesammelt. Leitung: Aleksandar Andrijevski Kosten: Für Externe 12€ monatlich oder Anmeldung als Mitglied der Musikschule des PCKs (nähere Informationen über die Homepage)

Kontaktdaten:

Telefonnummer: 06131 – 25008-16

E-Mail: pck@stadt.mainz.de

Homepage: www.pck-mainz.de

Probentermine:

Dienstags, 19.00 – 19.45 Uhr, Raum 116

Mit der Imagekampagne „musik vereint“ soll das aktive Musizieren in das Bewusstsein der Menschen in Rheinland-Pfalz gebracht werden.
Die Kampagne "musik vereint" ist eine Initiative des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz.
crossmenuchevron-down WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram