Feuerwehrkapelle Rhaunen e.V

Blasinstrumente

Über Feuerwehrkapelle Rhaunen e.V:

Die Feuerwehrkapelle Rhaunen e.V. hat circa 40 aktive Musiker/-innen und eine neue kleine Gruppe von Jungmusikern (Minimax Kapelle). Die Altersspanne der Musiker in den aktiven Reihen von 15 bis über 70 Jahre zeigt, wie wichtig dem Verein der Kontakt und die Kameradschaft zwischen alt und jung ist – und mehrfach gezeigt, dass es funktioniert. Die Feurwehrkapelle ist hier in Rhaunen noch ein relativ großer Verein, der auch die Kameradschaft im Dorf und unter den Musikerinnen und Musikern fördert. Gerade nach Corona wurde dies enorm wichtig. Musikalisch sind ganz unterschiedlich aufgestellt. Wir spielen traditionelle, volkstümliche Blasmusik, moderne Arrangements und konzertante, symphonische Orchestermusik. Darüber hinaus haben wir noch die "Rhauner Blosmussig". In dieser Gruppierung finden sich alle Altersklassen wieder und hier wird nur zünftige Blasmusik gespielt (Polka, Walzer usw.) Erfreulich ist, dass sich hier mittlerweile wieder Musiker einfinden, die durch Studium und oder Berufliche Laufbahn einige Zeit von Rhaunen weg waren und nun wieder zurück gefunden haben und versuchen ihre "verstaubten" Instrumente wieder zum klingen zu bringen.

Probentermine:

Feuerwehrkapelle jeden Freitag 19.30 -21.30 Uhr
Rhauner Blosmussig jeden 2. Mittwoch 20-21.30 Uhr
Minimaxkapelle Freitagnachmittag 16 -17 Uhr

Veranstaltungen anzeigen
Mit der Imagekampagne „musik vereint“ soll das aktive Musizieren in das Bewusstsein der Menschen in Rheinland-Pfalz gebracht werden.
Die Kampagne "musik vereint" ist eine Initiative des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz.
crossmenuchevron-down WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram