Feuerwehrkapelle Mainz-Drais

Blasinstrumente - Schlaginstrumente
Landesfeuerwehrverband

Über Feuerwehrkapelle Mainz-Drais:

Die Feuerwehrkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Drais wurde 1956 gegründet und besteht zurzeit aus rund 25 Musikerinnen und Musikern im Alter von 16 bis 70 Jahren. Das Durchschnittsalter der Kapelle beträgt 35 Jahre. Das Repertoire umfasst die gesamte Bandbreite der Blasmusik und reicht von klassischen Märschen, Polkas und Walzern bis hin zu konzertanten Stücken aller Stilrichtungen, sowie bekannten Film- und Popmusikadaptionen. Die Kapelle spielt bei kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen in Drais, dem Mainzer Stadtgebiet und ganz Rheinhessen.

Kontaktdaten:

Telefonnummer: 01792359375

E-Mail: vorstand_fk@ff-drais.de

Homepage: www.ff-drais.de/feuerwehrkapelle

Probentermine:

Die Kapelle probt mittwochs zwischen 20.00 und 22.00 Uhr.
Die Phönix-Band (Wiedereinstiegsorchester / Jugendorchester für Erwachsene) probt aktuell mittwochs zwischen 18.00 und 19.00 Uhr.
Das Jugendorchester probt mittwochs zwischen 19.00 und 19.45 Uhr.

Mit der Imagekampagne „musik vereint“ soll das aktive Musizieren in das Bewusstsein der Menschen in Rheinland-Pfalz gebracht werden.
Die Kampagne "musik vereint" ist eine Initiative des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz.
crossmenuchevron-down WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram